Logo des Mitteldeutschen Netzwerk Rapid Prototyping – ENFICOS Logo Hochschule Merseburg (FH) Logo Merseburger Innovations- und Technologiezentrum
Programm des 6. Merseburger Rapid Prototyping Forums

Hochschule Merseburg, Gebäude 130 | Hörsaal 6

Donnerstag, 13. September 2012


09:30 Uhr


Anmeldung der Teilnehmer, Kaffeebar vor der Tagung
10:00 Uhr
Begrüßung



Prof. Dr.-Ing. Jörg Kirbs, Rektor, Hochschule Merseburg
Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin, Merseburger Innovations- und Technologiezentrum GmbH (mitz)

10:10 Uhr

Einführung und Moderation
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

10:15 Uhr

Festvortrag zu "25 Jahre Rapid Prototyping", Geschichte und Kuriositäten
Prof. Dr.-Ing. Andreas Gebhardt, FH Aachen, Aachen

Folien zum Vortrag

10:40 Uhr

Industrieller 3D-Druck - vielfältige Möglichkeiten in Größe und Geschwindigkeit
Christian Träger, voxeljet technology GmbH, Friedberg

Folien zum Vortrag

Forschungsförderung Additive Manufacturing im Direct Manufacturing Research Center DMRC
Dr.-Ing. Eric Klemp, Direct Manufacturing Research Center (DMRC) an der Universität Paderborn, Paderborn

Folien zum Vortrag

11:05 Uhr

Additive Fertigung in der Serie am Praxisbeispiel Lasersintern
Stephan Kegelmann, Kegelmann Technik GmbH, Rodgau-Jügesheim

11:30 Uhr
Mittagspause


Zeit für Posterdiskussion, Ausstellungsbesuch und Gespräche im Foyer

13:00 Uhr

Selektives Laserschmelzen (SLM) von Metallen auf dem Weg vom Prototyping zur Serienfertigung.
Neueste Entwicklungen und technisches Update.

Stefan Ritt, SLM Solutions GmbH, Lübeck

Folien zum Vortrag

13:25 Uhr

Kunststoffteile mit FDM von 127x127x127 mm bis 914x607x914 mm Größe
Jürgen Groß, alphacam GmbH, Schorndorf

Folien zum Vortrag

13:50 Uhr

25 Jahre SLA Technologie - Additive Fertigung im Wandel der Zeit
Dirk Single, 3D-Systems GmbH, Darmstadt

Folien zum Vortrag

14:15 Uhr

Zellulose Nanofasern - Anwendung in RP-Materialien
Dr. Peter Gerth, Hochschule Magdeburg-Stendal, Magdeburg

Folien zum Vortrag

14:40 Uhr
Kaffeepause


Zeit für Gespräche im Foyer

15:10 Uhr

3D-Gradientenmaterial - ein Beitrag zu Konstruktionswerkstoffen
Dr.-Ing. Martin Schilling, Christian Schilling, 3D-Schilling Ingenieurbüro, Sondershausen

Folien zum Vortrag

15:35 Uhr


Festigkeitsrelevante und bruchmechanische Charakterisierung zyklisch belasteter Bauteile
André Riemer, Direct Manufacturing Research Center (DMRC) an der Universität Paderborn, Paderborn

Folien zum Vortrag

16:00 Uhr

EOS micro Technology
Peter Spitzwieser, EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailing

16:25 Uhr


Schlusswort und Resümee
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

16:30 Uhr
Ende der Tagung



Zusatzvortrag:
Neues im Bereich Kunststoff Laser Sintern - Materialien, Farben, Oberflächen, etc.

Hans-Ulrich Büse, Blue Production GmbH & Co. KG, Paderborn

 

Im Anschluss an die Tagung können die Gespräche bei unserem traditionellen "MITZ-Sommerfest" (Fritz-Haber-Straße 9 | 06217 Merseburg) fortgesetzt werden. Dazu sind die Referenten und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

Stand 08.08.2012 (Änderungen vorbehalten)

 

zum Seitenbeginn

Gefördert vom Bundesministerium
für Wirtschaft und Technologie
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

[12/2008 - 12/2012]

logo_bmwi_1
logo_zim_1
trenn_seiteninfo
rp_home
rp_kontakt rp_sitemap rp_drucker rp_nachoben

Mitteldeutsches Netzwerk Rapid Prototyping c/o mitz GmbH
Tel: +49 (0) 34 61 / 25 99 100 | Fax: +49 (0) 34 61 / 25 99 909 | E-Mail: info (at) rp-netzwerk.de