Logo des Mitteldeutschen Netzwerk Rapid Prototyping – ENFICOS Logo Hochschule Merseburg (FH) Logo Merseburger Innovations- und Technologiezentrum
Programm des 6. Merseburger Rapid Prototyping Forums

Hochschule Merseburg, Gebäude 130 | Hörsaal 6

Donnerstag, 13. September 2012


09:30 Uhr


Anmeldung der Teilnehmer, Kaffeebar vor der Tagung
10:00 Uhr
Begrüßung



Prof. Dr.-Ing. Jörg Kirbs, Rektor, Hochschule Merseburg
Kathrin Schaper-Thoma, Geschäftsführerin, Merseburger Innovations- und Technologiezentrum GmbH (mitz)

10:10 Uhr

Einführung und Moderation
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

10:15 Uhr

Festvortrag zu "25 Jahre Rapid Prototyping", Geschichte und Kuriositäten
Prof. Dr.-Ing. Andreas Gebhardt, FH Aachen, Aachen

Folien zum Vortrag

10:40 Uhr

Industrieller 3D-Druck - vielfältige Möglichkeiten in Größe und Geschwindigkeit
Christian Träger, voxeljet technology GmbH, Friedberg

Folien zum Vortrag

Forschungsförderung Additive Manufacturing im Direct Manufacturing Research Center DMRC
Dr.-Ing. Eric Klemp, Direct Manufacturing Research Center (DMRC) an der Universität Paderborn, Paderborn

Folien zum Vortrag

11:05 Uhr

Additive Fertigung in der Serie am Praxisbeispiel Lasersintern
Stephan Kegelmann, Kegelmann Technik GmbH, Rodgau-Jügesheim

11:30 Uhr
Mittagspause


Zeit für Posterdiskussion, Ausstellungsbesuch und Gespräche im Foyer

13:00 Uhr

Selektives Laserschmelzen (SLM) von Metallen auf dem Weg vom Prototyping zur Serienfertigung.
Neueste Entwicklungen und technisches Update.

Stefan Ritt, SLM Solutions GmbH, Lübeck

Folien zum Vortrag

13:25 Uhr

Kunststoffteile mit FDM von 127x127x127 mm bis 914x607x914 mm Größe
Jürgen Groß, alphacam GmbH, Schorndorf

Folien zum Vortrag

13:50 Uhr

25 Jahre SLA Technologie - Additive Fertigung im Wandel der Zeit
Dirk Single, 3D-Systems GmbH, Darmstadt

Folien zum Vortrag

14:15 Uhr

Zellulose Nanofasern - Anwendung in RP-Materialien
Dr. Peter Gerth, Hochschule Magdeburg-Stendal, Magdeburg

Folien zum Vortrag

14:40 Uhr
Kaffeepause


Zeit für Gespräche im Foyer

15:10 Uhr

3D-Gradientenmaterial - ein Beitrag zu Konstruktionswerkstoffen
Dr.-Ing. Martin Schilling, Christian Schilling, 3D-Schilling Ingenieurbüro, Sondershausen

Folien zum Vortrag

15:35 Uhr


Festigkeitsrelevante und bruchmechanische Charakterisierung zyklisch belasteter Bauteile
André Riemer, Direct Manufacturing Research Center (DMRC) an der Universität Paderborn, Paderborn

Folien zum Vortrag

16:00 Uhr

EOS micro Technology
Peter Spitzwieser, EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailing

16:25 Uhr


Schlusswort und Resümee
Dietmar Glatz, Hochschule Merseburg, Merseburg

16:30 Uhr
Ende der Tagung



Zusatzvortrag:
Neues im Bereich Kunststoff Laser Sintern - Materialien, Farben, Oberflächen, etc.

Hans-Ulrich Büse, Blue Production GmbH & Co. KG, Paderborn

 

Im Anschluss an die Tagung können die Gespräche bei unserem traditionellen "MITZ-Sommerfest" (Fritz-Haber-Straße 9 | 06217 Merseburg) fortgesetzt werden. Dazu sind die Referenten und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

Stand 08.08.2012 (Änderungen vorbehalten)

 

zum Seitenbeginn

Mitglied in

MNG_logo_klein

Kooperation mit

KUP-Netzwerk-Logo
trenn_seiteninfo

Gefördert vom Bundesministerium
für Wirtschaft und Technologie
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

[12/2008 - 12/2012]

logo_bmwi_1
logo_zim_1
trenn_seiteninfo
rp_home
rp_kontakt rp_sitemap rp_drucker rp_nachoben

Mitteldeutsches Netzwerk Rapid Prototyping c/o mitz GmbH
Tel: +49 (0) 34 61 / 25 99 100 | Fax: +49 (0) 34 61 / 25 99 909 | E-Mail: info (at) rp-netzwerk.de